h1

Die rote Pille – eine Doku von Miguel Gomes

Oktober 27, 2009

„The Red Pill“, der Film wurde von Miguel Gomes als ein Non-Profit Aufklärungsfilm
produziert. Die behandelten Themen umfassen sowohl den inszenierten Terror der NATO-Geheimarmeen in Europa („Operation Gladio“), als auch die mutmaßliche Operation unter falscher Flagge am 11. September 2001. Die Folgen der Uranmunition für die einheimischen Bevölkerungen Afghanistans und des Iraks sind ein weiteres Thema in dieser Dokumentation. Heute sehen wir erneut, wie ein Bedrohungszenario nach altbekanntem Propaganda-Schema auf den Iran angewendet wird. Wann es dort zum Krieg kommen wird, ist nur eine Frage der Zeit. Bereits Eisenhower und Kennedy haben uns vor der heute zur Realität gewordenen Situation gewarnt. Die in diesem Film veröffentlichten Fakten betreffen jeden von uns, da Medienpropaganda in den meisten Staaten essentieller Teil der psychologischen Manipulation geworden ist.

Advertisements

One comment

  1. Matrix ist ein solch guter Film 🙂
    Es ist eine gute Idee seine Organisation danach zu benennen, so wissen all die Nicht-Dronen bescheid 🙂



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: