Archive for the ‘Überwachung’ Category

h1

Das Internet – ein Segen für uns…

November 2, 2009

… und der Fluch für die Elitären. Diese hätten sich nämlich nie ausgemalt, dass nach so kurzer Zeit hast jeder Bürger zugriff zu diesem „Rechtsleeren“-Raum besitzt, indem man vorbei an den Massenmedien eigene Meinungen preis geben kann.

Während einer Anhörung zu dem Gesetzentwurf gab Senator John Rockefeller die wahre Absicht hinter der Legislatur preis, als er sagte, „es wäre besser gewesen, wenn wir das Internet niemals erfunden hätten.“ und Panik verbreitete wegen Cyberangriffen auf die US-Regierung und darüber, wie das Land außer Gefecht gesetzt werden könnte.

Advertisements
h1

RFID-Chips für die Massen

Oktober 29, 2009

Aus der Verschwörungstheorie wird Wirklichkeit. Wer zuletzt lacht, lacht am Besten. Aber das werden nicht wir sein.

Los ihr Schafe, holt euch die Verbesserung eures Lebens.

h1

Totale Überwachung allgegenwärtig

Oktober 29, 2009

Wer von uns weiß schon, wie und in welchen Situationen wir von der Regierung und anderen Instituten überwacht werden können? Die Technologien sind teilweise im verborgenen so weit fortgeschritten, dass eine komlette Überwachung kein Problem mehr darstellt.

Diese Doku zeigt, wie gegenwärtig die heutige Überwachung ist. Die neusten Technologien sind in der Lage Menschen zu identizifieren, sie aufzuspüren und ihre Bewegungsdaten zu speichern. Darüber hinaus kann man den Menschen komplett scannen und ihn aushorchen. Das diese Methoden nicht nur positiv (z.B. in der Verbrechensbekämpfung) sind, sondern auch eine negative Schattenseite haben, kann man sich als normaler Mensch schon denken. Der Griff in unsere Privatsphäre ist ein Griff in unser Leben.